Seite drucken...SitemapKontaktHome
NewsGemeindeSchuleKircheTourismusVereineWebcam
Einleitung
Geschichte
Adressen
Leitbild
 

Leitbild

Unsere Schule soll ein Ort des Lernens sein:

  • ein Ort, an dem alle willkommen und geachtet sind
  • ein Ort, der zum Verweilen einlädt
  • ein Ort, wo intensiv gearbeitet wird und auch die Freude am eigenen Lernen wachsen kann
  • ein Ort, wo Eltern, Kinder, Lehrerschaft und Schulbehörde an einem Strick ziehen
  • ein Ort, an dem gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt voreinander gepflegt werden und der das Gefühl einer grossen Familie vermittelt
  • vor allem aber ein Ort, wo das Kind im Mittelpunkt steht

Unsere Schule fördert selbstverantwortliches Lernen und Handeln

Der Betrieb einer Mehrklassenschule erfordert von den Kindern eine grosses Mass an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Kleinstklassen erlauben kaum aussagekräftige  Leistungs- vergleiche. Die Kinder suchen darum ihre Wettbewerbsfähigkeit oft klassenübergreifend. Diese Möglichkeiten werden dadurch noch verstärkt, dass die Schüler verschiedener Altersstufen ihre erworbenen Fähigkeiten untereinander vermitteln und Erfahrungen, aber auch Lerntechniken, untereinander austauschen.

  • wir legen grossen Wert auf die Entwicklung instrumenteller Fertigkeiten (Lernen, wie man lernt)
  • wir stellen den Schülerinnen und Schülern ein grosses Instrumentarium an individuellen Hilfsmitteln (Lehrmittel, technische Hilfsmittel) zur Verfügung
  • die Kinder können ihre individuellen Lerntechniken schrittweise entwickeln, ihre Fähigkeiten einschätzen und ihre Fortschritte mit Hilfe der Selbst- und Fremdbeurteilung erkennen
  • wir fördern Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz im ausgewogenen Verhältnis
  • unser Unterricht ist zeitgemäss und modern, berücksichtigt aber auch die lokalen Bedürfnisse

Wir pflegen eine positive Grundhaltung und gestalten unsere Schule als einen Ort des gegenseitigen Vertrauens und der Achtung voreinander

Die verschiedenen Altersstufen verlangen Rücksichtnahme und gegenseitige Achtung. Alle Schülerinnen und Schüler werden in ihren Anliegen und ihren Ideen ernst genommen. Da unsere Schule wie eine Familie strukturiert ist, entsteht ein Gefühl des Miteinander.

  • unsere Schule fördert das stufenübergreifende Arbeiten
  • das soziale Zusammenleben und das gegenseitige Vertrauen, das durch das Helfen untereinander gefördert wird, ist uns sehr wichtig
  • wir üben Toleranz und nehmen Rücksicht aufeinander
  • wir nutzen die familiären Strukturen, um die Kräfte- verhältnisse richtig einzuschätzen und sie zum Wohle aller einzusetzen
  • ein wichtiges Merkmal unserer Schule ist die Erziehung zur Gemeinschaftsfähigkeit
  • Fröhlichkeit, Offenheit und Ehrlichkeit sind wichtige Werte an unserer Schule
  • wir schaffen Orte des Dialogs zwischen Elternschaft und Schule durch häufige persönliche Kontakte
  • wir bieten Möglichkeiten zur jederzeitigen Einsicht in den Schulalltag

Wir suchen Kontakte zu unserer Umgebung und beteiligen uns am gesellschaftlichen Leben

Die Kleinheit unserer Gemeinde erfordert, dass alle an ihrem Bestehen, ihrer Entwicklung und ihrer Zukunft mitarbeiten. Da ist auch die Schule nicht ausgeschlossen. Es gilt, ihre Möglichkeiten an einer Mitbeteiligung im gesellschaftlichen Leben auszuschöpfen. 

  • unsere Schule beteiligt sich am gesellschaftlichen und religiösen Leben unserer Gemeinschaft
  • sie leistet einen wichtigen Beitrag durch die aktive Gestaltung von öffentlichen Anlässen (z.B. Fasnacht, Schultheater, Ausstellungen)

Unsere Schule hat Zukunft

In einer Berggemeinde eine Schule zu führen, stellt hohe Anforderungen an die Gemeinde, an die Behörden, an die Träger der Schule. Wie kann der Betrieb personell und finanziell gesichert werden? Wie gelingt es, den stetigen Veränderungen gerecht zu werden usw.?

  • wir anerkennen die Besonderheiten unserer Schule und unterstützen sie
  • eine eigene Schule ist uns sehr wichtig, weil sie unsere Bedürfnisse besser berücksichtigt
  • unsere Schule sichert unsere Lebensqualität und ist uns darum den überdurchschnittlichen Mitteleinsatz wert
  • unsere Schule sichert das Überleben unserer Gemeinde, weil sie jungen Familien Perspektiven aufzeigt und damit das Leben in unserem Tal erleichtert

 

 
       

Gemeindeverwaltung        CH-6452 Riemenstalden        Tel. 041 820 03 23        Fax 041 820 03 23        info@riemenstalden.ch
created by IAG | Hergiswil